Jugendzentrum

Das Jugendzentrum Wunsiedel ist eine öffentliche Einrichtung. Träger ist die Stadt Wunsiedel. Es befindet sich in Wunsiedel in der Hornschuchstraße 98 und wird von Frau Tetyana Zimmermann geleitet. Diese arbeitet mit dem Jugendzentrumsrat, dem "Hausrat" zusammen, der aus mindestens 3 bis höchstens 13 Jugendlichen, von denen wenigstens einer älter als 18 Jahre sein muss, besteht.

 

antiangstrezeptfrei.net/diazepam-10mg

antiangstrezeptfrei.net/valium-kaufen

 


Das Jugendzentrum Wunsiedel dient jungen Menschen, die in der Stadt Wunsiedel und im Landkreis wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen als Freizeit-, Informations-, Beratungs- und Bildungsstätte. Es orientiert sich in seinen Angeboten und Arbeitsformen an den Bedürfnissen junger Menschen. Dabei ist es auf die Ausgewogenheit seines Programmes bedacht.


Öffnungszeiten / Kontakt

Frau Tetyana Zimmermann
Tel. 0170/5692010
E-mail: jugendzentrum-wunsiedel@t-online.de
Internet: www.juz-wunsiedel.de

Das Alter der Besucher des Jugendzentrums liegt ab 14 Jahren.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Donnerstag 17.00 - 21.00 Uhr
Freitag - Samstag 18.00 - 00.00 Uhr

Betreuer:
Tetyana Zimmermann
Lorina Zimmerer
Marc Püttner

Aufgaben:

  • Erörterung von gesellschaftspolitischen Themen
  • Förderung von Kontakt- und Gemeinschaftsfähigkeit und Abbau von Isolation und Vereinsamung
  • Anregung zur Selbstaktivität und schöpferischen Freizeitgestaltung und Abbau von Passivität und Konsumorientierung
  • Ermöglichung von Entspannung, zwangloser Begegnung und Kommunikation
  • Förderung der Urteilsfähigkeit
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung durch gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen und Erlernen von Solidarität
  • Verarbeitung von Frustrationen und Abbau von Aggressivität
  • Förderung von Problembewusstsein und Möglichkeit, alle Probleme auszusprechen bzw. Konflikte mit anderen mit demokratischen, gewaltlosen Mitteln auszutragen
  • Hilfestellung und Beratung bei Problemen der Jugendlichen, z.B. Alkohol, Drogen u.a.
  • Förderung von Demokratie, Mitentscheidung und Selbstverantwortung



NEWSLETTER

Luisenburg-Festspiele

Felsenlabyrinth Luisenburg

Bürgerpark Katharinenberg