23.03.2017
09:25 Uhr

Gelungener Start in den Frühling mit der Freizeitmesse in Nürnberg


Bereits zum siebten Mal infolge präsentierte sich die Festspielstadt Wunsiedel mit einem eigenen Stand auf der Freizeit- und Gartenmesse in Nürnberg.

Mit einem Besucherrekord von mehr als 100.000 Messegästen wurde Nordbayerns größter Reisemarkt wieder allen Erwartungen gerecht. So herrschte insbesondere auch am Eröffnungstag und am Wochenende reges Interesse am felsigen Counterbereich der Stadt.

Die größte Nachfrage brachte wieder der aktuelle Spielplan der Luisenburg-Festspiele und die vielfältigen Informationsmaterialien rund um die Themen Wandern, speziell das Felsenlabyrinth Luisenburg, Radeln, der Bürgerpark Katharinenberg mit dem Greifvogelpark und natürlich das einzigartige Wunsiedler Brunnenfest.

Auf das beliebte Fotomotiv mit unserem urigen Falkner Beppo und seiner gefiederten Begleitung mussten die Besucher leider verzichten, es herrschte Stallplicht auch für Greifvögel. Eine gelungene Alternative boten dafür die Videosequenzen der Luisenburg-Festspiele von Aufführungen der letzten Jahre, zusehen am eigens mitgebrachten Flachbildschirm.


NEWSLETTER

Luisenburg-Festspiele

Felsenlabyrinth Luisenburg

Bürgerpark Katharinenberg