schatten
<
 

Virtueller Rundgang durch das Felsenlabyrinth Luisenburg

Der Rundgang durch den Bürgerlichen Landschaftsgarten führt Sie vorbei an 25 thematischen Stationen. Sie werden über 100 Höhenmeter, entlang von teils steilen Passagen, Höhlen und Schluchten überwinden.

Ihr Rundweg startet mit dem blauen Pfeil und führt Sie zum Alten Theaterplatz. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf einem Nebenweg (gelbe Markierung) durch die Wolfsschlucht zu wandern, die allerdings in der Festspielzeit gesperrt ist.

Der Hauptweg führt Sie über die Burgtreppe, das Alte Schloß, zur Mariannenhöhe und weiter über das kleine Labyrinth mit Teufelstreppe bis hin zum Gipfelkreuz auf dem Bundesstein.
Von hieraus können Sie weitere Wanderungen in Richtung Burgstein und Kösseine unternehmen oder den "Heimweg" antreten.

Die roten Pfeile führen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt: Vorbei an den Drei Brüdern, den Napoleonshut und der Insel Helgoland gelangen Sie unterhalb des Luisensitzes wieder zum Hauptweg.
Für einen ausgediegenen Rundgang sollten Sie in etwa zwei bis drei Stunden einplanen und auf festes Schuhwerk nicht verzichten.

Sie werden beeindruckende Aussichtspunkte erklimmen und ausreichend Rastmöglichkeiten zum Erholen und Genießen vorfinden.


Mit Extra Radio im Felsenlabyrinth - Liveaufnahme