Wunsiedel im Fichtelgebirge - Kösseine

Strecken-Beschreibung

22,83 km | Rundkurs | Höhendifferenz: 401 Meter

Aktivität: geeignet für Fahrradtour  /  Mountainbike

Strecke ist bergig  GPS aufgezeichnet,  familiengeeignet  fest

Art des Weges: Fahrradweg / Fahrradstraße  Fahrweg / Wirtschaftsweg 


Wir verlassen Wunsiedel über die "Rutschel" stadtauswärts. Über Dünkelhammer erreichen wir den Kurpark in Bad Alexandersbad. Wer möchte kann den Anstieg im Kurgarten bewältigen und ein Glas Heilwasser zu sich nehmen. Ansonsten geht es weiter über Kleinwendern hinauf auf den Hausberg, die Kösseine (936m). Auf dem Gipfel erreichen wir das nahezu ganzjährig geöffnete Kösseinehaus , dort kann man nach der schweißtreibenden Auffahrt ein kühles Getränk, wer möchte auch eine Brotzeit, bekommen. Die Sonnenterasse des Gasthauses mit herrlicher Aussicht auf das Fichtelgebirge ist ein absolutes muss. Ebenso lohnt sich ein Aufstieg zum Aussichtsturm (Achtung: Dienstag Ruhetag) 

Frisch gestärkt geht es stetig bergab über Breitenbrunn zurück nach Wunsiedel.

Die Strecke verläuft ausschließlich auf ruhigen Forst- und Waldwegen. Nur selten werden ruhige sehr verkehrsarme Ortsverbindungsstraßen benutzt. Für die Auffahrt zur Kösseine benötigt man allerdings etwas Kondition.

zurück zur Übersicht


Nach oben

NEWSLETTER

ADFC Wunsiedel

SC Wunsiedel

TV Wunsiedel

Zweirad Schneider

 
vkpornodepfile.com