Freiwilliges Soziales Schuljahr Plus (FSSJ+) – Einmalig im Landkreis Wunsiedel

Das FSSJ 2018/2019 geht dem Ende entgegen.

Am 16.7.2019 veranstaltet das Mehrgenerationenhaus zusammen mit dem Jugendzentrum die Abschlussveranstaltung für die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Am Nachmittag ab 15 Uhr beginnt der actionreiche Abschluss für die Jugendlichen.

Das JUZ-Team hat sich wieder spannende Aktionen ausgedacht und wir freuen uns schon jetzt zusammen mit allen Beteiligten auf einen schönen Nachmittag.

Um 17:30 Uhr sind dann Eltern und Vertreter der Schulen und Einsatzstellen zur feierlichen Zertifikatsübergabe eingeladen.

Für die Jugendlichen geht damit ein interessantes Schuljahr mit ehrenamtlichem Engagement zu Ende.

Ob im Kindergarten, bei der Kinderturnstunde im Sportverein, im Seniorenheim, bei der DLRG, in der Bücherei oder beim Betreuen von hilfebedürftigen Privatpersonen sowieso in der Ferienbetreuung und der allgemeinen Arbeit im Mehrgenerationenhaus haben sich die Schülerinnen und Schüler pro Woche mindestens 2 Stunden  ehrenamtlich eingesetzt.

Sie konnten Eindrücke in verschiedenen Arbeitsbereichen sammeln, erlebten die Wertschätzung durch die Menschen, mit denen sie sich beschäftigten und erwarben für ihre Zukunft viele soziale Kompetenzen außerhalb der Schule und der eigenen Familie.

Wir, das Mehrgenerationenhaus und alle anderen Einsatzstellen bedanken uns bei unseren ehrenamtlichen FSSJlern ganz herzlich und wünschen allen einen schönen Sommer.

Ab September 2019 geht das Freiwillige Soziale Schuljahr Plus dann in seine 8. Runde.

Das Team des Mehrgenerationenhauses freut sich schon jetzt auf viele engagierte Jugendliche, die sich in den verschiedensten Bereichen einbringen möchten.

Interessierte Schülerinnen und Schüler oder Eltern melden sich bitte unter 09232/602 107 oder per Mail an mgh(at)wunsiedel.de an.

Mitmachen können Schüler ab Klasse 8.

Die Schüler suchen sich eine soziale Einsatzstelle aus, in der sie 2 Stunden in der Woche ehrenamtlich arbeiten. Das kann seinin einem Seniorenheim,

  • bei der Tafel, in einem Verein,

  • bei einem ambulanten Pflegedienst

  • in einer Kindertagesstätte

  • in der Flüchtlingshilfe

  • bei der DLRG

  • beim BRK

  • bei der FFW

  • beim THW

  • usw.

Das „Plus“ steht für berufliche Orientierung und Begleitung der Schüler. 2 bis 3 Mal im Schuljahr organisiert das Mehrgenerationenhaus interessante Treffen und Seminare.

NEWSLETTER

Wunsiedler Wertgutschein

Luisenburg-Festspiele

Felsenlabyrinth Luisenburg

Bürgerpark Katharinenberg

 
vkpornodepfile.com