09.12.2018
17:00 Uhr

Adventssingen in der Stadtkirche St. Veit


Über 100 Mitwirkende gestalten das Adventssingen am zweiten Advent in in der Stadtkirche St. Veit in Wunsiedel.  Es wirken alle kirchenmusikalischen Gruppen mit, vom Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Ulrike Schelter-Baudach, Posaunenchor, Gospelchor bis zum Chor der Kantorei unter der Leitung von KMD Reinhold Schelter sowie weitere Instrumentalisten und Gesangssolisten. Auch die Besucher sind eingeladen, bei den gemeinsamen Adventsliedern mit einzustimmen.

Dargeboten werden vom Chor der Kantorei klassische Advents-Choräle, unter anderem eine Improvisation über ein 1000 Jahre altes Adventslied. Der 25 Mitglieder starke Kinderchor trägt zwei Lieder aus dem Weihnachtsmusikcal "Die sonderbare Nacht" vor. Der Jugenchor hat drei Chorstücke in englischer Sprache erarbeitet: "Sing Ding-A Ding-A Dong", "My grown up Christmas List" und "Angel". Der Posaunenchor erfreut mit Intraden und Vorspielen alter und neuer Meister. Der Gospelchor lässt die zwei modernen Chorlieder "Mache dich auf, werde licht" und "Jesus, höchster Name" sowie das spritzige "And the light come down" erkling. Den Schluss macht "Tocher Zion" von Händel.

Der Eintritt zu dem 70-minütigen Konzert ist frei, Spenden werden am Ausgang erbeten.


NEWSLETTER

 
vkpornodepfile.com