26.08.2019
10:00 Uhr

Ferienprojekt bietet Abenteuer in der Natur


Auch in diesem Jahr gibt es das beliebte Ferienprojekt "Abenteuer Natur" auf dem Bau-Spiel-Platz des Kinder- und Jugendhilfezentrums Sankt Josef in Wunsiedel. Wie es in der Ankündigung heißt, sind dazu alle Kinder zwischen sechs und 14 Jahren willkommen, die Spaß daran haben, draußen zu sein, Neues auszuprobieren und sich kreativ, handwerklich oder sportlich zu betätigen.

Das Ferienprogramm findet vom 26. August bis zum 7. September statt, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Bei Bedarf kann morgens bereits früher eine Betreuung angeboten werden. Das Team des Zentrums baut zusammen mit den Kindern eine Sitzgruppe aus Holz und Bänke aus Snowboards. Außerdem werden die Mädchen und Jungen eine große weiße Wand kreativ mit Graffiti gestalten und Leonardo-Brücken zusammenstecken und ihre Tragfähigkeit ausprobieren. Außerdem gibt es noch viele weitere Aktionen auf dem Platz. Die Kinder dürfen über offenen Feuer kochen, Kräuterpizza backen, Fußball spielen, basteln, filzen, matschen und noch vieles mehr.

Im Angebot sind Tranzgruppen, Poi-Schwingen, Waveboard-Führerschein, Radtouren, eine Schnitzeljagd, Ausflüge und auch Mittagessen und Brotzeit. Die Kinder können täglich aus vielen verschiedenen Workshops und Aktionen das auswählen, was ihnen Spaß macht.

Informationen und Anmeldeformulare sind im Kinder- und Jugendhilfezentrum St. Josef, Pfälzer Gässchen 5 in Wunsiedel, Telefon 09232/99280, oder im Internet unter www.stjosef-wunsiedel.de erhältlich.

Mit allen Kinder wird zum Abschluss der Bauaktion am Samstag, 7. September, von 13.30 Uhr ein Fest gefeiert. Eltern, Freunde und Verwandte sind schon jetzt eingeladen.


NEWSLETTER

 
vkpornodepfile.com