26.02.2020
17:00 Uhr

Geldbeutelwaschen auf dem Marktplatz


Mit dem traditionellen Geldbeutelwaschen am Aschermittwoch wird der Fasching zu Grabe getragen. Voller Hoffnung werden die Geldbeutel in den Wunsiedler Rathausbrunnen getaucht und kräftig gespült. Das gilt für die anwesenden Gäste wie auch für die Stadtoberen. Die Festspielstadt bräuchte ein paar kräftige Wogen, die frisches Geld in die Kasse spülen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, deshalb wird die Tradition Jahr für Jahr fortgesetzt.

Die Tanzsportgarde der Festspielstadt Wunsiedel und die Stadt Wunsiedel laden herzlich dazu ein.


NEWSLETTER

 
vkpornodepfile.com