21.09.2019
14:00 Uhr

Küchla - Ausgezogene - Knieküchla


Das Küchle-Backen ist eine schöne Tradition, ob zu Familienfesten, zur Kirchweih, oder zu Fasching. Gemeinsam erlernen wir, wie der Teig die richtige Beschaffenheit erhält, die Ruhephase des "Gehens" braucht und "ausgezogen" wird. Nach dem "Rausbacken" werden die frischen "Kniekaichla" mit einer Tasse Kaffee gekostet. Das Rezept zum Nachbacken gibt es auch.


NEWSLETTER

 
vkpornodepfile.com