28.06.2019
20:30 Uhr

Premiere: "Grease"


Der Sommer ist zu Ende, die Schule hat begonnen. Danny, sonst so cool wie seine Lederjacke, gerät aus der Fassung, als plötzlich sein Urlaubsflirt Sandy vor ihm steht. Sie hübsch und brav, weiß nicht, wie sie mit dem Sturm der Gefühle umgehen soll, die plötzlich über sie hereinbrechen.

Vielleicht helfen da die "Pink Ladies", zu der die Mädchen sich zusammenschließen, um einander Halt zu geben. Wie die Jungs der "Burger Palace Boys", in der Danny und seine Freunde sich gegenseitig anfeuern. Im Überschwang der Jugend kommt es zu Missverständnissen und vielerlei Irrungen, die Sandy und Danny überstehen müssen, wollen sie zueinander finden.

So oder so: Jungen und Mädchen müssen erwachsen werden, heute wie damals. in GREASE machen sie das mit hüftschwingenden Choreografien und dem augenzwinkernden Spiel mit den Versatzstücken der unvergessenen 50er Jahre. Wie es sich für ein Rock´n´Roll Musical gehört, das Hits wie "You´re the one that I want" und "Summer Nights" präsentiert.

Deutsche Fassung von Frank Tannhäuser

Regie: Peter Hohenecker

Choreografie: Anita Holm

Musikalische Leitung: Michael Schnack, Philipp Riedel


NEWSLETTER

 
vkpornodepfile.com