01.09.2015
12:46 Uhr

Planfeststellung für den Bau der Ortsumgehung Holenbrunn im Zuge der St 2665 „Wunsiedel-St 2180 (Thiersheim)“ von Bau-km 0+000 bis Bau-km 1+414 im Gebiet der Stadt Wunsiedel -Anhörungsverfahren-


Planfeststellung für den Bau der Ortsumgehung

Holenbrunn im Zuge der St 2665 „Wunsiedel-St 2180

(Thiersheim)“ von Bau-km 0+000 bis Bau-km 1+414

im Gebiet der Stadt Wunsiedel

-Anhörungsverfahren-

 

1. Der Erörterungstermin findet statt am

 

Dienstag, den 11. November 2014

im Großen Sitzungssaal des Rathauses

Marktplatz 6

95632 Wunsiedel

Beginn: 9.30 Uhr

 

2. Im Termin werden die rechtzeitig erhobenen Einwendungen und

Stellungnahmen erörtert. Die Teilnahme am Termin ist jedem, dessen

Belange durch das Bauvorhaben berührt werden, freigestellt.

Die Vertretung durch einen Bevollmächtigten ist möglich. Dieser

hat seine Bevollmächtigung durch eine schriftliche Vollmacht

nachzuweisen und diese zu den Akten der Anhörungsbehörde zu

geben. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Ausbleiben eines Beteiligten

auch ohne ihn verhandelt werden kann, dass verspätete

Einwendungen ausgeschlossen sind und dass das Anhörungsverfahren

mit Schluss der Verhandlung beendet ist.

 

3. Durch die Teilnahme am Erörterungstermin oder durch Vertreterbestellung

entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

4. Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich.

 

Wunsiedel, 05.10.2014

 

gez.

Karl-Willi Beck

Erster Bürgermeister


NEWSLETTER

Luisenburg-Festspiele

Felsenlabyrinth Luisenburg

Bürgerpark Katharinenberg

 
vkpornodepfile.com