buy and sell cars business plan wordpress thesis custom body essay about photography 2008 political print ads homework help examples of strong thesis statements for research papers phd dissertation poscher best place to buy an essay essay critical thinking vietnam war essay
 
27.04.2021
16:41 Uhr

Stadt unterstützt Gesundheitsvorsorge ihrer Mitarbeiter


Wunsiedel – Chance erkannt und sofort genutzt. Das Personalamt und der Personalrat der Stadt Wunsiedel haben Hand in Hand gearbeitet und das Projekt „Jobrad“ in aller Kürze umgesetzt. Erster Bürgermeister Nicolas Lahovnik unterstützt das Gesundheitsmanagement, das vom Personalrat innovativ umgesetzt wird. Verschiedene Aktionen begleiten die betriebliche Gesundheitsvorsorge, so auch das Projekt „JobRad“.

JobRad – was ist das?

Die Firma JobRad bietet Leasingverträge mit registrierten Fahrradfachhändlern an, die zwischen JobRad und dem Arbeitgeber abgeschlossen werden.

JobRad – wie funktioniert das?

In vielen Firmen ist das bereits bekannt und umgesetzt. Die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme des Fahrradleasings mit Gehaltsumwandlung wurden nun auch durch Tarifvertrag für die Beschäftigten im kommunalen öffentlichen Dienst geschaffen. Die Stadt Wunsiedel ist eine der ersten Kommunen überhaupt, die sich hier beteiligt. Mitarbeitern wird die Chance geboten, sich ein Fahrrad zu leasen. Leasingnehmer ist in diesem Fall die Stadt Wunsiedel und Nutzer der Arbeitnehmer. Der Arbeitnehmer hat den Vorteil, dass die monatliche Leasingrate in Form einer Gehaltsumwandlung verrechnet wird. Das heißt, für diesen Betrag zahlt er keine Lohnsteuer und keine Beiträge zur Sozialversicherung. Für die Stadt entstehen dabei keinerlei Kosten.


NEWSLETTER

Luisenburg-Festspiele

Felsenlabyrinth Luisenburg

Bürgerpark Katharinenberg

 
hardtubex.com tushypornhd.com tushy4k.org holed5k.com