Inhalt

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Am 1. Januar 2022 fiel der offizielle Startschuss für die Gründung einer „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz“ in Wunsiedel.

Gefördert von:


Im Jahr 2021 hatte das Mehrgenerationenhaus einen Förderantrag beim Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eingereicht, um in die Förderperiode 2022 bis 2024 aufgenommen zu werden. Unsere lokale Allianz in Wunsiedel wird aus folgenden entscheidenden Partnern bestehen: dem Diakonischen Werk Selb-Wunsiedel e.V., der Alzheimergesellschaft – Regionalgruppe Hof-Wunsiedel, der Jean-Paul-Grundschule Wunsiedel, dem Diakonieverein Wunsiedel e.V., dem Ev. Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad, dem Seniorenheim St. Elisabeth, der Gesundheitsregion Plus des Landkreises, der katholischen Pfarrgemeinde zu den 12 Aposteln, der Seniorenkoordination im Landkreis Wunsiedel i.F., der Abteilung Akutgeriatrie am Klinikum Fichtelgebirge, dem Fichtelgebirgsmuseum und last but not least dem Mehrgenerationenhaus der Stadt Wunsiedel.
Am 19.1.2022 treffen sich alle Akteure, um die Eckdaten für die geplanten Kurse und Angebote für Menschen mit Demenz und deren Familien terminlich zu planen und dann möglichst zügig ins Tun zu kommen.
Für Ende März ist die Auftaktveranstaltung in Präsenz geplant, soweit es die Pandemielage erlaubt. Es ist allen Akteuren wichtig, dass die Bevölkerung vom Projekt und dessen Plänen erfährt. Wir wollen präventiv aufklären, vorbeugen, informieren und die Menschen, die schon an Demenz erkrankt sind mit. So soll es bei der Auftaktveranstaltung eine Ausstellung geben, die in das Thema einstimmt. Die Demenzinitiative Stadt und Landkreis Bamberg hat diese Ausstellung als Wanderausstellung entwickelt. Nach der Auftaktveranstaltung soll die Ausstellung in weiteren Einrichtungen, wie z.B. dem Klinikum, im Rathaus, im Landratsamt usw. ausgestellt werden.
Weitere Details über das Projekt erhalten Interessierte über den Wunsiedler und die örtliche Presse sowie über die sozialen Medien und hier auf der Homepage.