Inhalt

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Am 1. Januar 2022 fiel der offizielle Startschuss für die Gründung einer „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz“ in Wunsiedel, denn das Mehrgenerationenhaus wurde mit dem

Gefördert von:


auf Antrag in die Förderperiode 2022 bis 2024 aufgenommen. Unsere lokale Allianz in Wunsiedel trägt den Namen: "Lokale Allianz für Menschen und ohne Demenz im Raum Wunsiedel" und besteht aus folgenden entscheidenden Partnern: dem Diakonischen Werk Selb-Wunsiedel e.V., der Alzheimergesellschaft – Regionalgruppe Hof-Wunsiedel e.V., der Jean-Paul-Grundschule Wunsiedel, dem Diakonieverein Wunsiedel e.V., dem Ev. Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad, dem Seniorenheim St. Elisabeth, der Gesundheitsregion Plus des Landkreises, der katholischen Pfarrgemeinde zu den 12 Aposteln, der Seniorenkoordination und der Demenzbeauftragte im Landkreis Wunsiedel i.F., dem Klinikum Fichtelgebirge, dem Fichtelgebirgsmuseum, der AOK und last but not least dem Mehrgenerationenhaus der Stadt Wunsiedel.
Am 8.7.2022 stellte sich das Netzwerk der Öffentlichkeit bei einer Auftaktveranstaltung vor. Im Zentrum der Veranstaltung standen Beratung, Info und Mitmachangebote. Besonders aufmerksam machen wollten die Akteure auf den Demenzparcours, mit dessen Hilfe sich Interessierte in das Leben von an Demenz Erkrankten einfühlen konnten.

Weitere Termine:

"Schöner Nachmittag" unter Leitung des EDE-Dienstes 

Wo? im Mehrgenerationenhaus, teilweise mit Ausflügen in die nähere Umgebung

Wann? 4. Donnerstag im Monat, 14:30 Uhr bis 16 Uhr, an ausgewählten Terminen nehmen Grundschulkinder teil, dann starten wir schon um 14 Uhr.

Offene Sprechstunde zum Thema Demenz unter Leitung einer Fachkraft des Diakonischen Werks Selb-Wunsiedel e.V.

In Kürze finden Sie an dieser Stelle konkrete Termine.

Kostenloses Schulungsangebot für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Wo? im Mehrgenerationenhaus

Wann? Die Seminarreihe findet an den folgenden Tagen statt:

15.04., 16.04. und 18.4.,19.4. 2024, je von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, den 20.4.2024 von 10 -14 Uhr.

Der Kurs um fasst insgesamt 16 Stunden.

Die Kosten trägt die Alzheimergesellschaft, finanziell gefördert durch die AOK, die Knapschaft und weitere Krankenkassen.

Dozentin: Martha Link/Alzheimergesellschaft Regionalgruppe Hof-Wunsiedel e.V.

Demenzsensible Wohnberatung

Bei Interesse bitte direkt bei Michaela Haberkorn, Senioren- und Demenzbeauftragte des Landkreises, Landratsamt, melden.

Präventives Sportangebot "GESTALT - GEhen, Spielen und Tanzen Als Lebenslange Tätigkeiten" - ein Projekt zur Demenzprävention durch Bewegung für Frauen und Mäner ab 60 Jahren (Forschungsprojekt der Uni Erlangen)

in Kooperation mit der VHS Fichtelgebirge

Wo? im Mehrgenerationenhaus

Wann? mittwochs 9-11 Uhr, wieder neu ab 13.03.2024, vom 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Weitere Termine sind dem Veranstaltungskalender des Wunsiedlers zu entnehmen.

Weitere Details über das Projekt erhalten Interessierte über den Wunsiedler und die örtliche Presse sowie über die sozialen Medien und hier auf der Homepage.